Einfache Gemüsesuppen: 3 Rezepte von Moskauer Köchen

Drei Küchenchefs aus den Moskauer Restaurants - die Italiener Giacomo Lombardi und Christian Lorenzi, sowie der Georgier Izo Dzandzava - haben mit Ihnen Rezepte von leichten Suppen geteilt, die Ihre Figur positiv beeinflussen werden, ohne auf geschmackliche Positionen zu verzichten.

Minestrone

Italienische Küche
zur Verfügung gestellt vom Restaurant Buono

Zutaten:

  • Gemüsebrühe - 2 l
  • Gekochte Linsen - 4 EL. l
  • Gekochte rote Bohnen - 4 EL. l
  • Karotten - 1 Stück
  • Kartoffeln - 2 Stück
  • Sellerie - 2 Stiele
  • Zucchini - 1 Stück
  • Spargelgrün - 4 Stiele
  • Brokkoli - 100 g
  • Frischer Spinat - 1 Bund
  • Petersilie - 4 Zweige
  • Olivenöl - 1 EL. l
  • Salz und Pfeffer - nach Geschmack

Anweisung:

Cristian Lorenzini Küchenchef des Restaurants "Buono"
  1. Sämtliches Gemüse sollte gereinigt und in mittelgroße Stücke geschnitten werden.

  2. Karotten, Kartoffeln, Sellerie, in Butter braten bis halb gekocht, dann füllen sie mit Gemüsebrühe und kochen bei mittlerer Hitze für 10 Minuten.

  3. Fügen Sie die gekochten Bohnen und Linsen, zerlegt auf Brokkoli Blütenstände, in Scheiben geschnittenen Spargel, Zucchini und Spinatblätter. Warte weitere 10 Minuten. Dann salzig und mit Pfeffer abschmecken.

  4. Ein Drittel der Suppe wird in einen Mixer gegeben, zu einer Konsistenz von Kartoffelpüree gemahlen, dann die resultierende Mischung mit Suppe in die Pfanne geben und 2-3 Minuten lang puffern lassen.

  5. Servierfertig heiße oder kalte Suppe mit ein wenig frischer Petersilie.

Cremesuppe von grünen Erbsen mit Pasta Fregola und Tintenfisch

Autorenküche
zur Verfügung gestellt vom Restaurant "Carlson"

Zutaten:

Stufe 1:

  • Zwiebeln - 50 g
  • Lauchzwiebel - 50 g
  • Knoblauch - 6 g
  • Estragon - 2 g
  • Olivenöl - 25 g
  • Gemüsebrühe - 400 ml
  • Meersalz - 2 g
  • Grüne Erbsen - 400 g

Stufe 2:

  • Tintenfische (geschält) - 60 g
  • Olivenöl - 15 g
  • Meersalz - 2 g
  • Frogola gekocht - 60 g
  • Olivenöl (extra Verjin) - 5 g
  • Suppe (Cremebasis) - 230 g
  • Safran - 0,001 g
  • Grüne Erbsen - 40 g
  • Tomaten (getrocknet) - 15 g
  • Kressesalat 2 - g

Anweisung:

Giacomo Lombardi Küchenchef des Restaurants "Carlson"

"Fregola ist eine echte Pasta aus Grieß (Grieß aus Hartweizensorte Durum). Wegen des rauhen Aussehens wird der Freilauf oft mit Getreidekörnern verwechselt, obwohl es sich tatsächlich um eine Paste handelt, deren Heimat die Insel Sardinien ist. "

Stufe 1:

  1. Gießen Sie Öl in den Topf und erhitzen.

  2. Die gehackte Zwiebel anbraten, einen Zweig Estragon und Knoblauch dazugeben, dann grüne Erbsen und Salz.

  3. Füllen Sie alle Zutaten mit Brühe und kochen für 15 Minuten, danach - abkühlen und in einem Mixer verrühren, bis die Konsistenz der Creme.

  4. Die Paste separat mit Safran und Safran verschweißen. Es sollte für ungefähr 8 Minuten in kochendem Salzwasser gekocht werden, eine kleine Prise Gewürz hinzufügend. Wenn der Freestyle fertig ist, klappen Sie ihn in ein Sieb, kühl und mit Olivenöl bestrichen, damit die Paste nicht zusammenklebt.

Stufe 2:

  1. Die Suppe im Topf mit den Erbsen verquirlen, separat in Olivenöl Tintenfisch mit Kräutern braten.

  2. Die Suppe in eine Schüssel geben, das erhitzte Frigol und den frittierten Tintenfisch auslegen und mit getrockneten Tomaten, Brunnenkresse und fein gehacktem Dill dekorieren. Abschließende Berührung: ein paar Felder Suppe mit Olivenöl.

Kalte Suppe "aus Nadia"

Georgische Küche
zur Verfügung gestellt vom Restaurant "Elarji"

Zutaten:

  • Frische Gurken - 150 g
  • Radieschen - 150 g
  • Grüne Zwiebeln - 40 g
  • Gurken (gesalzen oder gebeizt) - 100 g
  • Dill - 30 g
  • Koriander 30 g
  • Petersilie - 30g
  • Matsoni - 30 g
  • Imeretinsky Käse - 110 g

Anweisung:

Von Zanzadwa Küchenchef des Restaurants "Elarji"
  1. Frische und eingelegte Gurken, Radieschen und Imeretian Käse in Würfel geschnitten.

  2. Grüne Zwiebeln, Petersilie, Dill und Koriander, und dann alle Zutaten mischen, als ob Sie einen Salat vorbereiten würden.

  3. Fügen Sie etwas Salz hinzu und würzen Sie mit kaltem Matzoni, verdünnt mit Wasser bis zur Konsistenz von Kefir.

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2023 muselin.com